Haben Sie Fragen zu den BIG-Produkten? Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir auf dieser Seite zusammengestellt und hoffen, damit manches Problem schnell lösen zu können. Sollte dies nicht der Fall sein, hilft unsere Service-Abteilung gerne weiter.

FAQ

  • Die Lenkachse an unserem BIG-Bobby-Car springt immer heraus. Woran kann das liegen?

    Durch das Herstellungsverfahren ist jeder BIG-Bobby-Car Körper ein bisschen anders. Daher legen wir einen Satz Distanzringe (schwarze kleine Kunststoffringe in unterschiedlichen Breiten) jedem BIG-Bobby-Car bei.
    Mit diesen muss der Platz zwischen Körper und Kunststofflenker gefüllt werden, so dass das Loch am Lenkrad mit dem Loch in der Metallachse übereinstimmt. Fehlen diese ist die Lenkstange zu locker und kann beim Fahren unten aus der Halterung springen. Sollten Ihnen diese Ringe fehlen, können Sie diese bei unserem Ersatzteilservice nachbestellen.

    Weniger anzeigen
  • Auf welche Modelle passen die BIG-Whisper-Wheels?

    Die BIG-Whisper-Wheels passen nur bei allen BIG-Bobby-Car Classic. Aufgrund der Sicherheitsnormen können diese nicht für die New-Modelle und den BIG-Bobby-Scooter verwendet werden. Beim BIG-New-Bobby-Car können jedoch die Laufringe einzeln ausgetauscht werden.

    Weniger anzeigen
  • Für welche Modelle passt die BIG-Schubstange?

    Die BIG-Schubstange passt nur an BIG-Bobby-Car Classic und BIG-New-Bobby-Car, da diese an Hinterachse und Anhängerkupplung angebracht wird.
    Aufgrund des hieraus resultierenden Abstandes ist sie nicht für das BIG-Bobby-Quad, den BIG-Bobby-Scooter, die BIG-Traktoren oder die Sondermodelle wie Porsche und Mercedes geeignet.

    Weniger anzeigen
  • Welches Zubehör kann ich für meine Sondermodelle (Porsche, Mercedes) nutzen?

    Da alle Sondervarianten des BIG-Bobby-Car in enger Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie entwickelt werden, sind deren Karosserien und Achsen meist Sonderanfertigungen. Daher passt hier leider kein Zubehörartikel aus der BIG-Bobby-Car-Classic oder BIG-New-Bobby-Car Reihe.

    Weniger anzeigen
  • Können die Soundmodule für das BIG-New-Bobby-Car auch in die Lenkräder anderer Fahrzeuge eingesetzt werden?

    Nein, die Soundmodule für das BIG-New-Bobby-Car wurden speziell für das Geheimfach in den New-Modellen sowie dem BIG-Bobby-Quad entwickelt und passen nur hier.
    Aber es gibt sehr schöne Soundlenkräder für das BIG-Bobby-Car-Classic sowie das BIG-Sound-Horn, eine elektronische Hupe, die in alle Standard-Lenkräder von BIG passt.

    Weniger anzeigen
  • Kann ich die Räder des BIG-New-Bobby-Car auch an einem BIG-Bobby-Car-Classic anbringen?

    Nein, aufgrund der Sicherheitsnormen sind die Räder nur für die Karosserie des BIG-New-Bobby-Car geeignet.

    Weniger anzeigen
  • Gibt es die Flüsterräder (BIG-Whisper-Wheels) auch in einer anderen Farbe?

    Nein, die BIG-Whisper-Wheels gibt es nur in der beliebstesten Farbkombination mit roten Felgen.

    Weniger anzeigen
  • Meine Felgen am BIG-New-Bobby-Car oder am Fulda-Bobby-Car fallen immer wieder ab. Was kann ich tun?

    Die Felgen der BIG-New-Bobby-Car und der Fulda-Modelle müssen an dem Rad eingeklickt werden. Sollte das per Hand nicht klappen, können diese vorsichtig mit einem Hammer fest geklopft werden.

    Weniger anzeigen
  • Mein BIG-Bobby-Car ist schon über 25 Jahre alt. Gibt es hierfür noch ein Ersatzlenkrad?

    Leider nein. Im Laufe der Zeit wurde die Lenkung kontinuierlich angepasst, so dass die heutigen Lenkräder nicht mehr an das Fahrzeug passen. Aufgrund des Alters gibt es hierfür leider keine Ersatzteile mehr.

    Weniger anzeigen
  • Wo finde ich das Produktionsdatum meines BIG-Fahrzeuges?

    Das Produktionsdatum ist auf der Unterseite des Körpers zu finden. Die Prägung ähnelt einer TÜV-Plakette.

    Weniger anzeigen
  • Gilt die BIG-Garantie auch für Räder, Aufkleber und Hupen?

    Nein, die Garantie gilt nicht für Verschleißteile wie Räder, Aufkleber, Hupen oder verlorene Teile.

    Weniger anzeigen
  • Wie lange gewährt BIG Garantie?

    Wir gewähren auf alle BIG-Spielzeuge drei Jahre Garantie, d. h. ein Jahr mehr als die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Informationen zur BIG-Garantie finden Sie unter http://garantie.big.de

    Weniger anzeigen
  • Das Lenkrad beim BIG-Bobby-Car-Classic steht schief. Deshalb kann mein Kind nicht richtig lenken und reißt das Lenkrad immer hin und her. Weshalb wurde die Bohrung am Lenkrad falsch gesetzt?

    Das BIG-Bobby-Car Classic wurde 1972 entwickelt. Die Lenkradform entspricht der damaligen Zeit. Für Kinder ist dies jedoch unerheblich, da sie die scheinbar "richtige" Form des Lenkrades gar nicht kennen (können).
    Es liegt in der kindlichen Entwicklung, dass diese zunächst die Funktion testen, d. h. wild hin und her lenken. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass Kinder bald intuitiv die korrekte Lenkung entdecken und problemlos fahren können.

    Weniger anzeigen
  • Können das BIG-Sound-Wheel und das LED-Light zusammen montiert werden?

    Nein, das LED-Light kann nur zusammen mit den Standard-Lenkrädern montiert werden.

    Weniger anzeigen
  • Wo werden bei den Soundmodulen die Batterien gewechselt?

    Der Batteriedeckel befindet sich i. d. R. auf der Unterseite des Soundmoduls. Hierzu vorsichtig das Soundmodul aus dem Geheimfach entfernen und dann nach dem Batteriewechsel wieder einsetzen.

    Weniger anzeigen
  • Warum ist der BIG-Traktor für mein Kind schon zu klein/noch zu groß?

    In Punkto Altersempfehlung für unsere BIG-Traktoren und den BIG-Gabelstapler orientieren wir uns an den gängigen Größen der Wachstumstabellen der WHO und geben darauf aufbauend die Empfehlungen für das Alter.
    Gleichzeitig testen wir in Kindertagesstätten die Traktoren in den jeweiligen Altersgruppen. Aber jedes Kind wächst individuell. Aus diesem Grund empfehlen wir immer vorab den Test der Tretfahrzeuge im Handel.

    Weniger anzeigen
  • Weshalb lassen sich die Räder vom BIG-Bobby-Car so schwer lösen? Gibt es keine leichtere Möglichkeit?

    Um ein Abfallen der Räder zu verhindern, werden diese mit sogenannten Hutclips angebracht. Die Metallclips sind mit 3 "Zähnchen" ausgestattet, die sich durch Aufklopfen fest mit der Achse verbinden. Um diese zu lösen bedarf es dann ein wenig Kraft. Wir haben in der Vergangenheit viele Techniken für einen einfacheren Radwechsel getestet. Jedoch wird die Gefahr, dass die Räder durch andere Befestigungsmöglichkeiten beim Fahren abfallen könnten, von unabhängigen Testinstituten auf bis zu 20 % geschätzt - ein aus unserer Sicht zu hohes Sicherheitsrisiko für die Kinder.
    Daher haben wir unser seit 1972 bewährtes System beibehalten und die Beschreibung durch Tipps auf http://www.big.de/de/service/tipps-tricks/radwechsel/ ergänzt. Dass viele Mitbewerber, auch anderer Kleinkindfahr- und Spielzeuge mittlerweile unser System der Befestigung übernommen haben, zeigt, dass dieses zur Sicherheit der Kinder nach dem derzeitigen Stand der Technik am besten geeignet ist. Natürlich werden wir auch weiterhin in unserer Forschung einem Ansatz eines einfacheren Radwechsels nachgehen.

    Weniger anzeigen
  • Enthalten die BIG-Produkte gefährliche Weichmacher?

    Nein, wir verwenden keine gefährlichen Weichmacher, sondern ausschließlich physiologisch einwandfreie Rohstoffe. Hauptmaterialien sind Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP). Beide Kunststoffe sind schweiß- und speichelecht, d. h. auch wenn Ihr Kind schwitzt oder das Produkt in den Mund nimmt, besteht kein Risiko. Zudem tragen viele Produkte von BIG das GS-Zeichen des TÜV-Rheinland für Geprüfte Sicherheit.

    Weniger anzeigen
  • Warum lösen sich die Aufkleber am BIG-Bobby-Car schon nach kurzer Zeit?

    Wie alle Kunststoffe enthält auch das Material des BIG-Bobby-Cars Ölbestandteile, die bei längerer Lagerung oder Wärme an die Oberfläche treten können. Man kann diese leider nicht mit bloßem Auge fühlen, aber diese verhindern, dass die Aufkleber richtig halten. Aus diesem Grund empfehlen wir, das BIG-Bobby-Car vor dem Bekleben mit einer Spüllösung zu reinigen und danach die Stelle sowie die Aufkleber mit einem Föhn zu erhitzen. Damit halten die Aufkleber perfekt.
    Die Klebstoffe sind wie alle Materialien von BIG für Kinder besonders unbedenklich. Auch hier achten wir auf die Gesundheit der Kinder. Leider bedeutet dies, dass die Klebeleistung nicht wie bei aggressiven Klebstoffen ist. Doch die Gesundheit der Kinder ist aus unserer Sicht maßgeblich!

    Weniger anzeigen
  • Die Schraube an meinem Lenkrad hat sich gelöst. Wie ist das möglich?

    Wie bei allen Produkten können sich die Schrauben nach langer Nutzung etwas lösen. Daher weisen wir bereits in unserer Montageanleitung darauf hin, dass die Befestigungen regelmäßig kontrolliert werden sollten.

    Weniger anzeigen
  • Gibt es für den BIG-Scooter Flüsterräder?

    Nein, für den BIG-Scooter gibt es leider keine passenden Flüsterräder.

    Weniger anzeigen
  • Der Hut des BIG-Aqua-Clown bleibt nicht oben oder fliegt davon. Woran liegt das?

    Wird der Hut des BIG-Aqua-Clown nicht nach oben bewegt, ist der Wasserdruck vermutlich zu niedrig. Fliegt er davon, liegt ein zu hoher Wasserdruck vor. Bitte prüfen Sie daher den Wasserdruck und erhöhen oder senken Sie diesen nach Möglichkeit.

    Weniger anzeigen
  • Unser BIG-Traktor knackt beim Treten. Was sollen wir tun?

    Vermutlich hat die Kette Ihres BIG-Traktors an Spannung verloren, ähnlich wie dies oft beim Fahrrad der Fall ist. Prüfen Sie die Spannung über den Excenter an den Pedalen und spannen Sie diese ggf. nach.
    Hinweise zum Nachspannen der Kette finden Sie in der BIG-Montageanleitung, die jedem Traktor beiliegt. Diese ist zudem auf der Produktseite unseres Internetauftritts abrufbar.

    Weniger anzeigen
  • Bei unserem BIG-Traktor wird nur ein Hinterrad angetrieben. Ist das korrekt?

    Hier handelt es sich um einen gängigen Antrieb für Kindertraktoren, der den Kindern ein einfaches Fahren ermöglicht. Dieser wird von vielen namhaften Herstellern in dieser Weise eingesetzt und hat sich bewährt.

    Weniger anzeigen
  • Gibt es eine Schubstange für Traktoren?

    Nein, es gibt keine Schubstange für Traktoren, da das Produkt für eine Hebewirkung zu schwer wäre.

    Weniger anzeigen
  • Bei unserem BIG-John knackt immer die Schaufel beim Bewegen. Was können wir tun?

    Die Schaufeln der BIG-Traktoren sind in verschiedenen Stufen nach oben und unten klappbar. Bei den BIG-John-Modellen sichert ein Kunststoffclip den Halt der Ladeschaufeln. Um die Schaufel nach unten zu bewegen, sollte zunächst der rechte Ladehebel etwas nach hinten gedrückt werden. Durch Drücken nach vorne löst sich nun der Kunststoffclip aus der Verankerung im Kasten und die Schaufel kann durch das Bewegen beider Hebel nach vorne abgesenkt werden. Zum Ausladen wird einfach der rechte Hebel nach vorne gedrückt.
    Vor der Weiterfahrt wird die Schaufel durch das Zurücknehmen beider Hebel nach hinten wieder nach oben gebracht. Der Kunststoffclip rastet sicher ein und sorgt für einen festen Halt der Ladeschaufel.

    Weniger anzeigen
  • Wie verstelle ich den Sitz an unserem BIG-Traktor?

    Beim John-XL die Sitzlehne anheben und den Sitz verschieben. Bei allen anderen Traktoren befindet sich unter dem Sitz ein gelber Stift. Diesen müssen Sie lösen, den Sitz verstellen und dann den Verbindungsstift wieder einsetzen.

    Weniger anzeigen
  • Die Achse des Anhängers fehlt.

    Die Achse befindet sich unter dem Anhänger im Radkasten

    Weniger anzeigen
  • Gibt es für das BIG-Bike Laufringe oder Gummiräder?

    Bei den BIG-Bikes gibt es die Auswahl zwischen der klassischen Variante mit Rädern aus Hartplastik (z. B. BIG-Racing-Bike, BIG-Classic-Bike) sowie Fahrzeugen mit Softmaterial-Rädern (BIG-Sport-Bike, BIG-Street-Bike, BIG-Girlie-Bike).
    Jede dieser beiden Fahrzeugkategorien wurde separat entwickelt und die Räder auf die Karosserie abgestimmt. Daher können die Premiumräder nicht nachträglich auf Fahrzeugen der klassischen Variante nachgerüstet werden.

    Weniger anzeigen
  • Gibt es für das BIG-Bobby-Quad ein rundes Lenkrad?

    Nein, für das BIG-Bobby-Quad gibt es nur den passenden Quad-Lenker, der serienmäßig integriert ist.

    Weniger anzeigen
  • Warum haben die BIG-Sandkästen keinen Boden?

    Durch Nässe können sich im Sand Schimmel oder andere Verunreinigungen bilden. Daher sorgen wir durch den Verzicht auf einen Boden dafür, dass sich die Nässe nicht im Sand staut. Aus diesem Grund verzichten wir auf einen Boden für unsere Sandkästen.

    Weniger anzeigen
  • Unser BIG-Sandkasten ist nicht dicht. Woran kann das liegen?

    Wenn die Seitenteile nicht richtig verschraubt sind oder der Sandkasten auf unebenem Boden steht, kann Sand nach außen rinnen. Bitte prüfen Sie daher, ob alle Seitenteile richtig verschraubt sind und der Sandkasten gerade steht.
    Sollte das Problem dennoch weiter bestehen hilft Ihnen unser Ersatzteilservice gerne weiter.

    Weniger anzeigen
  • Ist das Hard-Cover wasserdicht?

    Nein, das BIG-Hard-Cover bietet Schutz vor grober Verschmutzung bspw. durch Laub oder Tiere. Zum Schutz der Kinder wurde es jedoch so konzipiert, dass keine Erstickungsgefahr besteht, wenn sich die kleinen Spieler unter der Abdeckung verstecken.
    Aus diesem Grund schließen die einzelnen Teile nicht luftdicht ab und lassen in Folge bei stärkerem Regen Wasser hindurch.

    Weniger anzeigen
  • Warum schließen die zwei Muschelhälften der BIG-Sand-Watershell nicht wasserdicht ab?

    Zum Schutz der Kinder wurden die Muschelhälften so konzipiert, dass diese nicht komplett luftdicht abschließen. Damit erhalten Kinder auch noch genügend Luft, wenn sie sich in den Hälften verstecken.

    Weniger anzeigen
  • Die Hydroturbine an unserer BIG-Waterplay-Bahn funktioniert nicht. Woran kann das liegen?

    Sind die Batterien nicht richtig eingelegt oder wurde die Turbine falsch angebracht, arbeitet diese nicht richtig. Bitte prüfen Sie, ob Batterien korrekt eingelegt sind und die Turbine gemäß der Montageanleitung eingesetzt wurde.

    Weniger anzeigen
  • Warum ist unsere BIG-Waterplay-Bahn undicht?

    Damit unsere BIG-Waterplay-Bahnen wasserdicht abschließen, müssen die Dichtungsgummis gemäß der Montageanleitung richtig eingelegt und die einzelnen Bahnteile mit den gelben Klammern fest verbunden werden.
    Sollte das Problem dennoch bestehen, hilft Ihnen unser Ersatzteilservice gerne weiter.

    Weniger anzeigen
  • Kann ich die Laufringe an meinem BIG-Fahrzeug nachrüsten?

    Ja, die Laufringe sind über unseren Ersatzteilservice erhältlich. Vor der Montage der Laufringe müssen diese zunächst dehnbar gemacht werden, damit diese später fest auf den Rädern haften. Legen Sie hierzu die Laufringe ca. 10 Minuten in ein heißes Wasserbad. Die Temperatur sollte mind. 70 - 80 Grad betragen. Nehmen Sie die Laufringe vorsichtig unter Zuhilfenahme eines Löffels oder anderen Gegenstandes heraus und ziehen Sie diese über die Räder.

    Weniger anzeigen
  • Wie hoch ist die Sitzhöhe bei der BIG-Fun-Slide?

    Die Sitzhöhe ist abhängig vom Neigungswinkel der Rutsche und liegt bei ca. 80 cm bei hohem Gefälle und ca. 74 cm bei niedrigster Einstellung.

    Weniger anzeigen
  • Der Aquafant spritzt kaum Wasser und die Ohren drehen sich nicht. Woran kann das liegen?

    Die optimale Wasserspielfunktion des BIG-Aquafant wird bei einem Wasserdruck ab 2 bar erreicht. Der ortsabhängige Haushaltswasserdruck kann jedoch starken Schwankungen unterliegen. Sollte es zu einer eingeschränkten Funktion der rotierenden Teile kommen, bringen Sie bitte die zusätzliche Schraube wie in der Anleitung abgebildet an und ziehen Sie diese fest, ohne zu überdrehen. Die Montage der Schraube ist von Erwachsenen durchzuführen.

    Weniger anzeigen
nach oben